Auto Ersatzteile Shop
Kunden-Hotline:
Ersatzteilekauf24.at - Hotline und Support.
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
Bequem und schnell bestellen
Große Ersatzteile-Auswahl
Kurze Lieferzeit

Autoteile für Automarke NISSAN

Hier bitte Ihr NISSAN Fahrzeug auswählen, um Kfz-Teile zu kaufen

Art von Getriebe
  • CVT-Automatikgetriebe (Stufenlos)
  • Getriebeautomatik 4 Gang
  • Schaltgetriebe
  • Schaltgetriebe 5 Gang
  • Schaltgetriebe 6 Gang
Typ des NISSAN Fahrzeug
  • Bus
  • Cabriolet
  • Coupe
  • Geländewagen geschlossen
  • Großraumlimousine
  • Kasten
  • Kasten/Kombi
  • Kipper
  • Kombi
  • Pick-up
  • Pritsche/Fahrgestell
  • Schrägheck
  • Stufenheck
  • Targa

Autoersatzteile für NISSAN

NISSAN Kfz-Teile in OEM Qualität

Anfang 1911 beginnt die Geschichte von Nissan, mit der Gründung des ursprünglichen Unternehmens Kaishinsha Car Works. Den Ingenieuren Takeuchi, Den und Aoyama gelang es bereits 1912, ihr erstes eigenes Fahrzeug mit zwei Zylindern und 10 PS zu konstruieren. Der PKW rollt zwei Jahre später noch unter der Abkürzung DAT aus den Produktionsräumen, welche die Initialen der Unternehmensgründer darstellen. DAT und das Unternehmen Itsuyo Jidosha Seizo fusionieren im Jahr 1926, woraus fünf Jahre später die Unternehmensbezeichnung Datsun resultiert. Bei Datsun handelt es sich indirekt um den Vorläufer des heutigen Nissan- Unternehmens. 1934 kommt es erneut zu einem Firmenzusammenschluss, unter Beteiligung des Fahrzeugherstellers Nion Sangyo. Aus dieser Fusion entsteht offiziell der neue Name des Fahrzeugherstellers Nissan. Die Produktion bei Nissan wird 1941 vorrübergehend gestoppt, da der zweite Weltkrieg den pazifischen Raum erreicht. Zu einer erneuten Aufnahme der Fahrzeugproduktion kommt es erst, nachdem der Krieg beendet wurde.

Mit Erfahrung zum Klassiker. Während des zweiten Weltkriegs produzierte Nissan Fahrzeuge für das Militär. Die gewonnenen technischen Erfahrungen nutzt Nissan und lässt diese in die spätere Produktion von Fahrzeugen für den Zivilbereich einfließen. Ein Beispiel hierfür ist der Nissan Patrol. Der Geländewagen überzeugt nicht nur mit seiner Widerstandsfähigkeit, sondern auch mit einem leistungsstarken 6-Zylinder Motor, der 85 PS wirkungsvoll auf den Untergrund bringt. Die Konkurrenz ist gegenüber dem Nissan Geländewagen chancenlos.

Letztlich fand der Verbraucher nicht nur ein leistungsstarkes und robustes Geländefahrzeug, sondern auch einen Off-Roader, der eine beeindruckende Innenausstattung vorweisen konnte. Ab 1973 wird der Vertrieb der Fahrzeuge in Deutschland, von der Nissan Motor Deutschland GmbH gesteuert. Auch die Ölkrise konnte Nissan nicht daran hindern, den europäischen Raum zu erobern. Heute entwickelt Nissan, gemeinsam mit Renault, erfolgreich Fahrzeuge aller Klassen. Die Partnerschaft steigerte den Absatz und die Allianz führte dazu, dass sich daraus die viertgrößte Automobilgruppe auf dem internationalen Markt entwickelte.