Auto Ersatzteile Shop
Kunden-Hotline:
Ersatzteilekauf24.at - Hotline und Support.
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
Bequem und schnell bestellen
Große Ersatzteile-Auswahl
Kurze Lieferzeit

Autoteile für Automarke LAND ROVER

Hier bitte Ihr LAND ROVER Fahrzeug auswählen, um Kfz-Teile zu kaufen

Art von Getriebe
  • Getriebeautomatik 4 Gang
  • Schaltgetriebe 5 Gang
  • Vollautomatik
Typ des LAND ROVER Fahrzeug
  • Cabriolet
  • Geländewagen geschlossen
  • Geländewagen offen
  • Pick-up
  • Pritsche/Fahrgestell

Autoersatzteile für LAND ROVER

LAND ROVER Kfz-Teile in OEM Qualität

Im Jahr 1947, als der Wiederaufbau in England auf vollen Touren lief, beschäftigte sich auch der englische Fahrzeughersteller Rover, der bereits zu den Traditionsunternehmen zählte, mit der Absatzsteigerung seiner Fahrzeuge. Im Rahmen finanzieller Engpässe, setzt das Unternehmen auf die Konstruktion und Entwicklung günstiger Fahrzeuge, welche international exportiert werden sollten. Rover produzierte bis zu diesem Zeitpunkt stets Fahrzeuge, die der Oberklasse zuzuordnen gewesen sind. Indirekt befand sich der Fahrzeughersteller quasi auf Neuland. Allerdings war es der Bevölkerung, wegen der wirtschaftlichen Lage so kurz nach dem Krieg, noch nicht möglich, Luxus-Fahrzeuge dieser Art zu erwerben. Bezeichnend für die Fahrzeuge aus dem Hause Rover ist die Aluminium-Karosse. Sie sorgt nicht nur für eine enorme Gewichtsreduzierung, sondern reduziert auch gleichzeitig die Gefahr vor Rost.

Langlebigkeit und Rostschutz. Die Karosserie aus Aluminium wird sehr schnell zum Aushängeschild von Rover. Der erste offizielle „Land Rover“ wird 1948 in Amsterdam vorgestellt. Diese erste Serie wird bis einschließlich 1958 produziert. Es wurde eine zweite und dritte Serie von Land-Rover produziert, wobei die Produktion der letzten Serie 1971 startete. Technologisch und in einzelnen Details wurde der Land-Rover grundsätzlich stets weiter entwickelt. Er war damit immer auf dem neuesten Stand. Optisch blieb er sich jedoch immer treu. Charakteristisch und auffällig sind hierbei die runden Scheinwerfer und der Kühlergrill, der leicht zurückgesetzt wirkt. Aber auch hinsichtlich seiner Stabilität und Zuverlässigkeit, kann bei Land-Rover nichts bemängelt werden. Wie es sich für ein Off-Road-Fahrzeug gehört, ist der Land-Rover beeindruckend robust.

Die Produktion der heutigen Fahrzeuge erfolgt in Hamburg, im Ortsteil Harburg. Land-Rover behauptet sich auf dem Markt für Off-Road-Fahrzeuge, obwohl auch verschiedene Tiefen zu meistern gewesen sind. Seit 2008 gehört Land-Rover zum Konzern Tata-Motors, der in Indien ansässig ist. Unter dessen Leitung brachte Land-Rover ein neues Einstiegsmodell, den Freelander Evoque, auf den internationalen Fahrzeugmarkt.