Auto Ersatzteile Shop
Kunden-Hotline:
Ersatzteilekauf24.at - Hotline und Support.
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
Bequem und schnell bestellen
Große Ersatzteile-Auswahl
Kurze Lieferzeit

Autoteile für Automarke JAGUAR

Hier bitte Ihr JAGUAR Fahrzeug auswählen, um Kfz-Teile zu kaufen

Art von Getriebe
  • Getriebeautomatik 4 Gang
  • Getriebeautomatik 5 Gang
  • Vollautomatik
Typ des JAGUAR Fahrzeug
  • Cabriolet
  • Coupe
  • Geländewagen geschlossen
  • Kombi
  • Stufenheck

Autoersatzteile für JAGUAR

JAGUAR Kfz-Teile in OEM Qualität

Die Entstehung der Luxusmarke geht auf die Gründung des Unternehmens Swallow Sidecar Company von William Walmsley und William Lyons, im Jahr 1922 zurück. Während das damalige Unternehmen noch in Blackpool gegründet wurde, zog Jaguar 1928 nach Coventry, was bis heute noch immer der Firmensitz ist. Im englischen Coventry startete schließlich auch die Produktion der sehr begehrten, aber auch sehr exklusiven Fahrzeuge. Jaguar etablierte sich als Konstrukteur für gediegene Luxuskarossen, was sich das Unternehmen auch bezahlen lässt. Dafür muss der Endverbraucher aber auch auf nichts verzichten. Sowohl Technik, wie auch die komfortable Innenausstattung lassen keine Wünsche offen. Dies bezieht sich nicht nur technischen Komfort, sondern vielmehr auch auf die Materialien, die für den Ausbau des Innenraums verarbeitet werden. Nicht selten sind im Innenraum von Jaguar edle Hölzer zu finden, die entweder als Accessoire oder gleich als Bauteil den Innenraum veredeln.

Limousinen für das Königshaus. Jaguar begann seine Erfolgsgeschichte zunächst alleine, indem das Unternehmen eine Reihe edler Fahrzeuge konstruierte und produzierte. Der erste Sportwagen aus dem Hause Jaguar war das Modell SS 1 und wurde dem Publikum 1931 vorgestellt. Selbstverständlich waren damalige Fahrzeuge mit den heutigen Modellen der unterschiedlichen Hersteller in keinster Weise vergleichbar. Trotzdem handelte es sich jedes Mal um eine Sensation, wenn Fahrzeugbauer ihre neuesten Entwicklungen vorstellten. Die eigentliche Einführung des Herstellernamens Jaguar erfolgte erst im Jahr 1936. Bereits ein Jahr später wird der SS 100 vorgestellt. Im Jahr 1960 erfolgte die Übernahme der Daimler Motor Company.

Dieses Unternehmen ist insbesondere aus dem Grund sehr interessant gewesen, da das englische Königshaus die Limousinen von Daimler sehr zu schätzen wusste. Es wurde zur Tradition, jedes Jaguar Modell auch in einer besonderen Daimler-Version zu bauen. Nachdem Jaguar von 1989 bis 2008 zum Konzern der Ford Motor Company gehörte, ist das Unternehmen nun Teil des indischen Tata-Konzerns. Zur Zeit bietet Jaguar drei unterschiedliche Baureihen an, die ab der Mittelklasse aufwärts die unterschiedlichen Geschmäcker befriedigen.

Bitte JAGUAR Fahrzeug auswählen
nach Automarke Automodell und Motortyp