Auto Ersatzteile Shop
Kunden-Hotline:
Ersatzteilekauf24.at - Hotline und Support.
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr Sa: 08:00 - 16:00 Uhr
Bequem und schnell bestellen
Große Ersatzteile-Auswahl
Kurze Lieferzeit

Anlasser (Starter) / Kraftfahrzeug Starter

Ersatzteile: Starter, Startergenerator

Um Anlasser (Starter) / Kraftfahrzeug Starter zu bestellen, bitte einen Autohersteller wählen

Von Clyde J. Coleman wurde bereits 1899 der erste Anlasser erfunden. Es handelte sich hierbei um ein elektrisches Modell. Ein wirklich funktionsfähiges Modell folgte 1903, welches schließlich auch patentiert wurde. Der amerikanische Ingenieur und Erfinder Charles Kettering erwarb im Namen seiner Firma Delco die Lizenz für den Starter, welcher zunächst im Cadillac getestet wurde. Nachdem diese Tests abgeschlossen waren, wurde der Anlasser serienmäßig im Cadillac eingebaut. Es folgten weitere Hersteller, in welchen der Starter serienmäßig zum Einsatz kam. Darunter waren Lancia, im Modell Theta ab 1913 sowie Citroen, die ab 1919 die Vorzüge des Anlasser an ihre Kunden weitergaben. Bereits ab 1920 stand jedoch auch ein Starter zur Verfügung, welche mit Pressgas funktionierte. Er stammte aus dem Hause Renault und ist vom Funktionsprinzip bis heute die Basis aller Ausführungen dieses Bauteils. Ludwig Löw von und zu Steinfurth war seinerzeit an der technischen Hochschule Darmstadt Dozent und verfasste mehrere Auflagen des Standardwerks „Das Automobil“. In diesem bezeichnet er das Jahr 1924 als Zeit des Umbruchs, in Bezug auf die Anlassersysteme. 1920 wurden Fahrzeuge noch mit der Kurbel gestartet. Die Kurbel hatte, im Vergleich zum Schwungrad, den Vorteil, dass der Fahrzeugführer sich die Hände beim Starten des Fahrzeugs nicht verschmutzte. Dies hatte jedoch auch Nachteile, wenn die betroffene Person nicht vorsichtig vorging. Motoren mit einem Kompressionspunkt und einem Zylinder machten es nämlich möglich, dass die Kurbel wieder zurück schlug. Im Vergleich zu den bisherigen Herstellern, ging Fiat verhältnismäßig ungewöhnliche Wege. Dieser Automobilhersteller setzte auf eine Luftpumpe zum Starten des Motors. Bei dem sogenannten Schub-Schraubtriebstarter handelt es sich um einen modernen Anlasser, der in fast allen KFZ-Modellen zu finden ist. Er verfügt über ein Zahnrad, das auch als Starterritzel bezeichnet wird, welches stufenlos, axial auf der Starterwelle verschoben werden kann. Diese Art Starter zeichnet sich dadurch aus, dass der Elektromotor, unter ständiger Erregung, keine Statorwicklung besitzt, sondern über einen Dauermagneten verfügt, welcher am Gehäuse angeklebt oder mit Klammern befestigt ist. Wir bieten Ihnen für den Ersatzteilekauf eine große Auswahl an Autoteilen wie Katalysatoren, Stoßdämpfern, Starterbatterien, Magnetschalter, Endschalldämpfer sowie weiteres hochwertiges Zubehör, rund um das Thema Auto.
ABS-Sensor (ESP-Sensor) billig bestellen
Anlasser (Starter) / Kraftfahrzeug Starter billig bestellen
Blinkgeberrelais / Impulsrelais (Blinker) billig bestellen
Blinkleuchte / Blinklicht billig bestellen
Drosselklappensensor / Drosselklappenmesser billig bestellen
Generator / Lichtmaschine billig bestellen
Heckleuchte / Rücklicht billig bestellen
Hupe / Horn / Kfz-Warnton billig bestellen
Impulsgeber billig bestellen
Kühltemperatursensor billig bestellen
Nebelscheinwerfer / Nebellicht billig bestellen
Öltemperatursensor / Öltemperaturfühler billig bestellen
PDC (Parktronic) / Einparksensor billig bestellen
Scheinwerfer billig bestellen
Steuergerät / Elektronische Motorsteuerung (Pkw) billig bestellen
Tankgeber billig bestellen
Temperatursensor / Temperaturfühler billig bestellen
Zentralverriegelung billig bestellen
Anlasser (Starter) / Kraftfahrzeug Starter: Bitte Fahrzeug auswählen
nach Automarke Automodell und Motortyp
Die meistverkauften Ersatzteile aus der Kategorie Anlasser (Starter) / Kraftfahrzeug Starter